LAUTEX PANEELDECKEN IM SCHIFFSBAU

paneeli_meri.jpgLautex Paneeldecken sind geschlossene Deckenstrukturen, bei denen der Raum über der abgehängten Decke vollständig abgeschlossen ist. Belüftung findet mithilfe von Klimatisierungspaneelen oder durch ausreichende Perforation der Ränder statt. Decken der Feuerschutzklasse C sind aus Aluminium oder Stahl gefertigt. Paneele der Klassen B-0 und B-15 mit höheren Ansprüchen bestehen immer aus Stahl und sind mit einer feuerbeständigen Wollart gefüttert. Paneeldecken können an allen Orten des Schiffs verwendet werden, kommen jedoch am meisten in Kabinen, Kabinengängen, Lagerräumen, Büros und als Teil der Decken in öffentlichen Räumen zum Einsatz.

weiter …
 

Lautex Profildecken im Schiffsbau

galaxy_piano_bar_prut_sle2.jpgLautex Profildecken sind zur Regulierung der Luftmenge, die durch die abgehängte Decke strömt, mit Belüftungsöffnungen versehen. Die große Formvielfalt der Lautex-Profile und vieler alternativer Behandlungsmethoden bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Innenraumausstattungen. Profildecken sind auch einfach zu öffnen. Die häufigsten Einsatzorte sind u.a. Decken in öffentlichen Räumen wie z.B. Treppen, Promenaden, Restaurants und Theater.


weiter …
 

LAUTEX KASSETTENDECKEN IM SCHIFFSBAU

laiva_kasetti.jpgLautex Kassettendecken werden aus Kassettenmodulen unterschiedlicher Größen gefertigt. Die am meisten verwendeten Kassettengrößen sind 600 x 600 mm und 300 x 300 mm. Die moderne, von Lautex entwickelte Produktionstechnologie bietet jedoch die Möglichkeit, Größe und Form jeder Kassette von Fall zu Fall nach Bedarf individuell auszuwählen.
Die Decken können als geschlossene Deckenstruktur oder mit Lüftungsöffnungen zu Klimatisierungszwecken zwischen den Kassetten geliefert werden. Die Unterseite, oder sichtbare Oberfläche der Kassetten, können entweder glatt oder geformt sein. Kassettendecken bieten eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten in öffentlichen Räumen wie z.B. Restaurants, Geschäfte oder Casinos.
weiter …
 

LAUTEX RASTERDECKEN IM SCHIFFSBAU

1646606_galaxy_cosmetic_boutique.jpgDer gesamte Raum oberhalb der abgehängten Decken ist verfügbar und die Installation von Klimaanlagen ist sehr einfach zu integrieren. Die Decken können zum Zwecke des Zugangs und zur Wartung der über der abgehängten Decke installierten technischen Apparatur einfach geöffnet werden. Kunden von Lautex haben die Auswahl aus einer breiten Palette an standardisierten oder speziell angefertigten Modulen und Zellen. Rasterdecken können in öffentlichen Räumen wie beispielsweise Eingangshallen, Bars, Restaurants und Geschäften installiert werden.

weiter …
 

LAUTEX FEUERFESTE DECKEN IM SCHIFFSBAU

 Lautex feuerfeste Decken sind geschlossene Deckenstrukturen, bei denen der Raum über der abgehängten Decke vollständig abgeschlossen ist. Paneele der Klassen B-0 und B-15 mit höheren Ansprüchen bestehen immer aus Stahl und sind mit einer feuerbeständigen Wollart gefüttert.

Feuerfeste Decken kommen in Bereichen zur Anwendung, in denen bestimmte Feuerbeständigkeitsanforderungen bestehen. Beispielsweise in Kabinen und auf Arbeitsbühnen.

Feuerbeständige Decken von Lautex erfüllen den IMO-Standard für Feuersicherheit. Produkte sind Typengenehmigt (EC MED / Lloyds Register of Shipping) und erfüllen europäische und internationale Normen.
weiter …
 

WANDANSCHLÜSSE UND DEKO-PROFILE

 LAUTEX hat eine Reihe spezifischer Wandanschlüsse und Deko-Profile entwickelt, welche an der Oberfläche der vorderen Ränder und den Wandanschlüssen eingesetzt werden können. Bei Bedarf kann LAUTEX auch Feinblechprodukte nach Kundenvorgabe in der jeweils benötigten Form anfertigen.
weiter …
 

ABHÄNGESYSTEME

Jedes LAUTEX Produkt wurde mit dem Ziel einer einfachen und schnellen Installation des jeweiligen Produktes entwickelt. Die verwendeten Abhängesysteme sind abhängig von dem jeweiligen spezifischen Produkt. Unsere Kassetten werden je nach Kassettentyp und Verwendungszweck entweder mit verschiedenen Profilsystemen oder alternativen Trägersystemen montiert. Wir liefern auch spezielle Trägersysteme, die eine freie Luftzirkulation ohne den Einsatz von Klimatisierungsanlagen ermöglichen.

weiter …
 

Zubehör für die Schiffsbauindustrie

Bei LAUTEX haben die Bedürfnisse des Kunden oberste Priorität. Daher stellt LAUTEX verschiedene Arten von Zubehör zur Verwendung mit seinen Deckenprodukten her. Solche Produkte sind beispielsweise Gehäuse für Lautsprecher, Beleuchtungen, Ventilatoren und Wartungsluken (Siehe Produktseiten, Seite 2). Wird das gesamte, für eine bestimmte Deckenkonstruktion benötigte Material aus einer Hand geliefert, kann der Kunde sicher sein, dass alle Komponenten sowohl aus technischer als auch ästhetischer Sicht miteinander kompatibel sind. Auf diese Weise lässt sich bei der Endmontage viel Zeit und Ärger einsparen.
 

BEISPIELE VON SPEZIALDECKEN

16434-07_portofino_doomi_kasetti.jpgLAUTEX fertigt auch spezielle maßgeschneiderte sowie auf besondere Anforderungen des Kunden abgestimmte Deckenlösungen, wie z.B.: Trägerbalken in unterschiedlichen Formen, Beleuchtungsbögen, Frontplatten, Große Deckenelemente in unterschiedlichen Formen, Deckenleuchten und Lichtdecken, Akustikdecken mit Mineralwolle, Spezielle Oberflächenbehandlungen...
weiter …