LAUTEX AKUSTIKDECKEN

Drucken
Die akustischen Eigenschaften der abgehängten Decken von Lautex können bei Bedarf durch Perforation sowie durch die zusätzliche Verwendung von schalldämpfenden Materialien wie Filz oder Stahlwolle an der Rückseite des Produkts verbessert werden.

LAUTEX hat zur Realisierung der hervorragenden akustischen Eigenschaften beträchtlichen Aufwand in die Entwicklung seiner Metalldecken investiert. Dazu wurden umfangreiche akustische Versuche mit unterschiedlicher Perforation und verschiedenen schallabsorbierenden Materialien durchgeführt. Diese Versuche wurden gemäß europäischer Maßstäbe in den Laboratorien des Finnischen Technischen Forschungszentrums VIT durchgeführt. 

Die Testergebnisse belegen eindeutig, dass die LAUTEX Schallschutzdecken für den Einsatz in öffentlichen Räumen mit hohen Anforderungen an Geräuschkontrolle bestens geeignet sind. Solche Räumlichkeiten sind beispielsweise Großraumbüros, Schulen, öffentliche Säle, Schwimmbäder, Kinos, Banken, Einkaufszentren… 
Mit der Wahl des geeigneten Produkts aus der breitgefächerten LAUTEX Produktpalette können hochmoderne Schallschutzelemente für individuelle Räumlichkeiten nach Maß angefertigt werden. 
Der technische Vertriebskundendienst von LAUTEX berät Sie gerne zu den Möglichkeiten mit Schallschutzpaneelen und -produkten.



Klicken Sie auf die Abbildungen unten um einige Beispiele der Versuchsreihen zu den akustischen Eigenschaften zu vergrößern:

NJRT-600 Cassette / Ø 2mm / 15% / L42B
NJRT-600 Cassette / Ø 2mm / 15% / KH-15
NJRT-600 Cassette / Ø 2mm / 15% / KH-30
NJRT-600 Cassette / Ø 3,5mm / 25% / L42B
NJRT-600 Cassette / Ø 3,5mm / 25% / KH-15