HYGIENISCHE METALLDECKEN VON LAUTEX

Drucken
Lautex hat ein Paneeldeckensystem entwickelt, das sich ideal für den Einsatz in Räumen, in denen äußerst strenge Hygienevorschriften gelten eignet. Solche Räume sind zum Beispiel: Krankenhäuser, Laboratorien, Großküchen, lebensmittelverarbeitende Betriebe oder andere spezielle klinische Umfelde.

Durch den Einsatz von LAUTEX Siliprofil lässt sich eine hermetische Deckenstruktur erzielen. Siliprofil-Decken sind leicht zu reinigen, hygienisch und langlebig. Die Paneelfugen sind genauso wie die Kanten- und Verbindungsprofile mit einer weichen Silikondichtung versehen, wodurch die hygienische Integrität der Decke gewährleistet wird. Diese Deckenart hält der stärksten Druckreinigung statt und verhindert gleichzeitig die Verbreitung von Staub aus dem technischen Bereich oberhalb der Decke in die Räumlichkeiten unterhalb der Decke.

Mit der Verwendung der antibakteriellen Beschichtung von Lautex kann eine klinisch hygienische Decke erreicht werden, welche die meisten der in Krankenhäusern vorkommenden Bakterien abtötet. Diese Beschichtung ist in allen gängigen Farben erhältlich und kann auf allen Lautex Deckenprodukten aufgetragen werden. Durch den kombinierten Einsatz einer antibakteriellen Beschichtung auf Lautex Silikonpaneeldecken lassen sich außergewöhnlich gute hygienische Eigenschaften erzielen.

Auch andere Typen der LAUTEX-Decken sind einfach zu reinigen und sehr hygienisch und ermöglichen dadurch saubere Raumluftverhältnisse.